Ressourcenverwaltungssoftware liefert Daten für effizientere Gebäude

Ressourcenverwaltungssoftware liefert Daten für effizientere Gebäude AEG nutzt die Ökostrukturplattform von Schneider Electric für intelligente Kaufanwendungen wie den Wechsel von einem Basketballplatz zu einem Hockeyeis über Nacht im Staples Center.

Mehr über IoT

  • Top 10 IoT-Sicherheitsrisiken für Unternehmen
  • 3 Haupthemmer für die IoT-Einführung im Unternehmen
  • Internet der Dinge-Richtlinie (TechRepublic Premium)
  • Um mehr über IoT und andere Innovationen zu erfahren, abonnieren Sie unseren Next Big Thing-Newsletter.

Auf dem Innovationsgipfel 2018 von Schneider Electric in Nordamerika erklärte John Hoekstra, Vizepräsident für Nachhaltigkeit und Clean Tech Services bei Schneider Electric, der Senior Reporterin von TechRepublic, Teena Maddox, wie die EcoStruxure-Plattform von Schneider Daten zum Energie- und Nachhaltigkeits-Fußabdruck eines Unternehmens sammelt. Das Folgende ist eine bearbeitete Abschrift des Interviews.

Unternehmensverwaltungssoftware als Werkzeug für die digitale Transformation

John Hoekstra: Unsere Unternehmensverwaltungssoftware Resource Advisor bietet Unternehmen die Tools, die sie benötigen, um ihre digitale Transformation wirklich zu beschleunigen. Ein Großteil davon beginnt mit der Zusammenstellung grundlegender Daten zu ihrem Energie- und Nachhaltigkeits-Fußabdruck, von Informationen über Energierechnungen über Kosten bis hin zum Verbrauch bis hin zu Informationen über Treibhausgasemissionen, Wasser und Abfall, die in der heutigen Unternehmenswelt wirklich relevant sind .

Auf unserem Innovationsgipfel hat AEG beispielsweise einige Geschichten über ihr AEG One Earth-Programm veröffentlicht, in denen sie Resource Advisor nutzen, um ihren Fußabdruck all dieser Informationen zu verstehen, anhand derer sie ihre Leistung ermitteln können. Und dann überwachen Sie ihre Fortschritte in Richtung Nachhaltigkeitsziele und -ziele im Laufe der Zeit.

Die Daten, die in Resource Advisor verwendet werden, reichen von monatlichen Rechnungsinformationen über Rechnungen von Versorgungsunternehmen bis hin zu Tabellenkalkulationen, die in Einrichtungen verwaltet werden. Bis hin zu Echtzeitdaten auf Leistungsniveau, bei denen Sie bis zur zweiten Art des Energieverbrauchs, des Wasserverbrauchs und anderer Versorgungsunternehmen in Einrichtungen überwachen.

Wie AEG die EcoStruxure-Plattform von Schneider nutzt

John Hoekstra: Dies ermöglicht Entscheidungsträgern, ob an einem Veranstaltungsort wie bei AEG, sofortige Einblicke zu gewinnen und dann zu entscheiden, wie die Effizienz der Kältemaschinen, der Beleuchtung oder Ihrer Leistung gesteigert werden kann die Energie verbrauchenden Vermögenswerte innerhalb einer Anlage. AEG nutzt die EcoStruxure-Plattform von Schneider Electric für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen. Zum Beispiel, wenn sie über Nacht im Staples Center von einem Basketballplatz zu Hockey-Eis wechseln. Das Wichtigste, was sie tun müssen, ist, die Luftfeuchtigkeit aus der Luft zu ziehen, damit die Leute beim Ansehen des Hockeyspiels nicht kondensieren.

Sie haben neue Technologien eingesetzt, um das Wasser aus der Luft zu ziehen. Sie recyceln das tatsächlich und verwenden es für das eigentliche Hockey-Eis. Dank der Automatisierung und Steuerung als Teil der EcoStructure-Suite und -Plattform können sie die Leistung des Veranstaltungsortes optimieren. nicht nur aus finanziellen Gründen, sondern auch aus der Umgebung und Atmosphäre, die sie für ihre Gäste schaffen.

Innovations-Newsletter

Informieren Sie sich über Smart Cities, KI, Internet der Dinge, VR, AR, Robotik, Drohnen, autonomes Fahren und weitere der coolsten technischen Innovationen. Lieferung mittwochs und freitags

Heute anmelden

© Copyright 2021 | pepebotifarra.com