Samsung Galaxy S9: Die beste Funktion, über die niemand spricht

Das beste Feature des Samsung Galaxy S9 für Profis: Akkulaufzeit Jason Hiner von TechRepublic beschreibt die wichtigsten Funktionen des Samsung-Flaggschiff-Smartphones und erklärt, wie eine bessere Akkulaufzeit für professionelle Benutzer mehr Produktivität bedeutet.

Das Samsung Galaxy S9 wird weiterhin für seine Leistung in der Desktop-Klasse, seine KI-Kamera und sein branchenführendes Design gelobt. Und während die Entwicklung der DeX-Plattform, mit der das Telefon in einen Arbeitscomputer verwandelt werden kann, viel zu mögen gibt, ist die Akkulaufzeit die nützlichste alltägliche Funktion des S9 für Profis.

Dan Patterson und ich von TechRepublic haben das Galaxy S9 in den letzten Wochen getestet und wir haben darüber gesprochen, wie und warum die lange Akkulaufzeit des Samsung Galaxy S9 es zu einer starken Option für Geschäftsleute macht, insbesondere für diejenigen, die häufig unterwegs sind oder lange Wege zurücklegen.

Sie können das Video-Interview oben ansehen oder das Transkript unten lesen.

Dan Patterson: Jason Hiner, TechRepublic, Sie leben jetzt seit ein paar Wochen mit dem S9, genau wie ich. Und ich hatte nicht darüber nachgedacht, weil es eines dieser Dinge ist, die es nicht ist, wenn Sie eine gute Akkulaufzeit haben Top of Mind. Am Ende verwenden Sie das Gerät einfach viel häufiger. Was sind Ihre wichtigsten Erkenntnisse, nachdem Sie das Gerät einige Wochen lang verwendet haben, insbesondere angesichts der Funktionalität, die eine hervorragende Akkulaufzeit mit sich bringt?

Jason Hiner: Es ist eine der Eigenschaften, über die die Leute nicht viel reden. Sie und ich haben viel über den S9 gesprochen. Tolle Kamera. Es hat etwas KI. Die Kamera hat jetzt einen eigenen Prozessor, kann wirklich coole Dinge wie die 960 Bilder pro Sekunde super langsam mo machen. Es kann einige Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen machen, die CNET getestet hat und mit denen ein wenig gemischte Ergebnisse erzielt wurden. Aber es ist auf dem Weg dorthin. DeX, natürlich haben wir viel über diese Fähigkeit gesprochen. In diesem S9 -Gerät befindet sich jetzt ein Prozessor der Desktop-Klasse. Aber das, worüber die Leute nicht so viel reden, woran ich denke, vor allem, weil ich diese Geräte für geschäftliche Zwecke verwende und viele unserer Leser Profis sind, die diese Geräte verwenden. Daher ist die Akkulaufzeit von großer Bedeutung.

An der Oberfläche haben der S9 und der S9 Plus genau den gleichen Akku wie der S8 und der S8 Plus, 3.000 Milliampere Stunden beim S8 und S9 und dann 3.500 beim S8 Plus und S9 Plus. Es sieht genauso aus. Allerdings mit dem Snapdragon 845-Prozessor sowie dem Exynos-Prozessor von Samsung, den es in einigen Modellen dieser Telefone verwendet, die beide übrigens tatsächlich von Samsung hergestellt werden. Es ist ein 10-Nanometer-Prozess. Es ist ein 64-Bit-Prozessor, ähnlich wie im letzten Jahr. Aber es ist ein viel schnellerer Prozessor. Und es ist auch ein weitaus effizienterer Prozessor. Wirklich, vieles davon ist darauf zurückzuführen, ebenso wie auf einige der Software-Dinge, die Samsung getan hat. Auf diesem Gerät werden kleine Warnungen angezeigt, die besagen: "Hey, im Hintergrund gab es eine App, die viel Strom verbraucht hat. Und wir haben sie einfach heruntergefahren. Und hier ist, was es ist."

Mehr über Innovation

  • IBM kündigt Durchbruch in der Batterietechnologie an
  • Augmented Reality für Unternehmen: Spickzettel
  • Fotos: Die 25 schnellsten Supercomputer der Welt
  • Im Raspberry Pi: Die Geschichte des 35-Dollar-Computers, der die Welt verändert hat

Und es wird es für Sie auflisten. Es gibt eine Software, die einige Dinge tut, bei denen Apps, die Ihren Akku entladen, diese einfach ausschalten. Und dann gibt es Ihnen eine Warnung und lässt Sie wissen. Und dann gibt es Zeiten, in denen es Sie alarmiert und sagt: "Hey, das Ding läuft im Hintergrund. Wollen Sie, dass wir es abschalten?"

Und Sie laden möglicherweise ein Video hoch. Möglicherweise führen Sie einen Prozess aus. Und Sie können es sagen: "Nein, nicht."

Ansonsten macht es auch ein besseres Software-Management. Die Kombination dieser beiden Dinge, eines besseren Prozessors und einer besseren Software, die ihn verwaltet, hat zu ziemlich greifbaren Ergebnissen geführt. Ich habe diese Erfahrung gemacht. Sie haben einige ähnliche Erfahrungen gemacht, bei denen dieses Gerät bei leichtem Gebrauch einige Tage dauern kann, ohne es aufladen zu müssen, was Sie bei einem High-End-Telefon wie diesem wirklich nicht sehen, bei dem Sie es einige Tage lang nicht aufladen können Wenn Sie nur wenig damit arbeiten und dennoch eine Batterielebensdauer von 50% oder zumindest eine nutzbare verbleibende Batterielebensdauer haben. Jetzt mit starker Beanspruchung wird es anderthalb Tage dauern. Sie können vergessen, über Nacht aufzuladen, aufzuwachen, möglicherweise haben Sie noch 40-50% Akkulaufzeit, manchmal etwas mehr. Sie können immer noch einen ganzen Tag durchstehen, bis Sie zu einem Ladegerät oder einem Ladegerät gelangen.

Die Kombination dieser beiden Dinge macht dieses Gerät weitaus benutzerfreundlicher. Ein bisschen wie das, was du gesagt hast, Dan, ist, dass du nicht wirklich darüber nachdenkst. Du benutzt nur das Telefon. Aber Sie bemerken diese Geräte wirklich, wenn der Akku schnell leer ist und Sie sie ständig aufladen müssen.

Dan Patterson: Ja, ich habe zwei Erfahrungen gemacht, die besonders nützlich oder besonders in der Geschäftstechnik sind, was ich während meines Arbeitstages tun könnte oder produktivitätsorientiert. Und das ist mit der sicheren Enklave und mit dieser super langsamen Mo-Kamera. Ein bisschen Spaß über die Super Slow Mo Kamera. Das können insbesondere Anwendungsfälle sein. Aber lassen Sie mich Ihnen sagen, ich benutze das weit mehr als das iOS Slow Mo. Und ich benutze es, um Dinge festzuhalten, die "Hey, ich möchte das vielleicht zurückschauen und sehen, wie sich jedes Bild entwickelt hat, und dabei besonders auf Videosegmente achten."

Und da Medien für jedes Unternehmen wichtiger werden, ist dies ein nützlicheres Werkzeug als ich erwartet hatte. Natürlich lebe ich in dieser sicheren Enklave. Und bei früheren Geräten ist dies manchmal die Sache, bei der ich eine leichte Belastung der Akkulaufzeit bemerke. Mit dem S9, Jason, hast du den Nagel auf den Kopf getroffen. Manchmal vergesse ich. Ich habe die alte Nokia Erfahrung. Ich habe vergessen, wann ich das Gerät zuletzt aufgeladen habe. Und ich schaue es mir an und es ist wie: "Eh, es geht gut."

Jason Hiner: Ja. Es ist eines der wichtigen Dinge. Diese Geräte sind nicht so unterschiedlich. Dieses Gerät unterscheidet sich nicht so sehr vom S8. Aber wenn Sie jemand sind, der wirklich mit der Akkulaufzeit zu kämpfen hat oder ein starker Benutzer ist und Probleme mit der Akkulaufzeit hat, dann ist es wichtig. Oder ich kenne einige Leute, die S7 Edge hatten. Tolles Telefon, nicht ganz so solide bei der Akkulaufzeit. Sie haben mich nach diesem Gerät gefragt. Ich sagte: "Wenn Sie sich für die Akkulaufzeit interessieren, wenn Sie ein Profi sind, ist dies einer der besten Gründe, den S9 zu kaufen."

Und ich kenne ein paar Leute, die tatsächlich angerufen haben und gesagt haben: "Ja. Das ist einer meiner größten Probleme."

Ich denke, Sie werden andere sehen, die feststellen, dass dies ein guter Grund für ein Upgrade ist.

Dan Patterson: Jason, ich weiß, wir haben eine vollständige Rezension zu TechRepublic. Worauf können wir uns in einigen dieser Posts und Videos freuen, nicht nur auf das Telefon selbst, sondern auch auf Funktionen wie den Akku, die Kamera und alles, was Business-Technologie-Profis nicht nur brauchen, sondern benötigen?

Jason Hiner: Wir werden mehr über DeX Pad sprechen. Wir werden über die Kamera sprechen und einige Beispiele von Fotos zeigen, die wir aufgenommen haben, einschließlich Fotos, die ich mit der Kamera in Barcelona nach dem Startereignis dort sowie in der folgenden Woche aufgenommen habe. Ich war in Israel und habe dort eine Tour über KI und Robotik gemacht. Dort habe ich auch ein paar Fotos mit dem S9 Plus gemacht. Wir werden darüber sprechen, was es tun kann. Das Schöne an diesem Telefon, die Art von Wendepunkt bei diesem Telefon, insbesondere bei MWC, war, dass es wirklich das erste Telefon mit einem Desktop-Prozessor ist. Sie können bis zu einem gewissen Grad sagen, dass Sie dies mit dem Note 8 hatten. Sie hatten dies mit dem iPhone 10 und dem iPhone 8 Plus auch im letzten Jahr. Es war ein Schritt in diese Richtung. Aber mit dem DeX-Pad sehen Sie dies wirklich als ein Telefon, das so leistungsfähig ist wie Ihr Computer.

Und dann, mit 5G, der anderen großen Geschichte von MWC, werden Sie nächstes Jahr ein Telefon bekommen, das S10, das 5G enthalten wird. Und plötzlich haben Sie ein Gerät, das jetzt so schnell ist wie die schnellste Verbindung, die Sie heute auf einem Desktop-Computer herstellen können - wenn Sie Google Fibre haben, oder wenn Sie eine superschnelle Verbindung haben Arbeit, alles. Wir befinden uns wirklich in einem Stadium, in dem diese Geräte nicht nur das Zentrum unseres Lebens, in einigen Fällen das Zentrum unserer Daten, sondern auch das Zentrum unserer Produktivität sind, sondern sich auch dahin bewegen, wo sie so leistungsfähig und schnell sind wie Ihr Durchschnitt Computer.

Innovations-Newsletter

Informieren Sie sich über Smart Cities, KI, Internet der Dinge, VR, AR, Robotik, Drohnen, autonomes Fahren und weitere der coolsten technischen Innovationen. Lieferung mittwochs und freitags

Heute anmelden

Siehe auch

  • Samsung Galaxy S9: Ein Spickzettel (TechRepublic)
  • Warum das Samsung Galaxy S9 eines der schnellsten Android-Handys aller Zeiten sein könnte (TechRepublic)
  • 10 Gründe, warum das Samsung Galaxy S9 Plus besser ist als das Google Pixel 2 XL für Unternehmen (ZDNet)
  • Tests zeigen, dass das Samsung Galaxy S9 stärker als das S8 ist, aber beim ersten Tropfen immer noch kaputt geht (TechRepublic)
  • Für Profis bietet das Galaxy S9: Geschwindigkeits- und Leistungssteigerung, DeX Pad und Fotografie bei schlechten Lichtverhältnissen (TechRepublic)
  • Samsung gibt Unternehmen mit Galaxy S9 Enterprise Edition (TechRepublic) den Hut ab
  • Samsung Galaxy S9 Plus: Android-Perfektion erreicht (ZDNet)
  • Samsung Galaxy S9 Plus zum Abheben bereit: Ist es das Flaggschiff gegen Galaxy Note 8 (TechRepublic)
  • Samsung Galaxy S9 Test: Zwei Schritte vorwärts, ein Schritt zurück (CNET)

Samsung Galaxy S9

Bild: Josh Miller / CNET

© Copyright 2021 | pepebotifarra.com