Warum ein TechNet-Abonnement die Investition wert ist

Anmerkung des Autors: Seit der ursprünglichen Veröffentlichung dieses Artikels habe ich alle TechNet Plus-Referenzen geändert, um TechNet zu lesen. Ich entschuldige mich für etwaige Unklarheiten.

Einer der Hauptgründe, warum ich als Windows Server-Administrator erfolgreich bin, ist die Verwendung einer Testumgebung. Ich unterhalte zu Hause ein kleines privates Testlabor, in dem ich in großem Umfang virtuelle Maschinen und Evaluierungssoftware verwende.

Evaluierungssoftware ist nett, weil sie in den meisten Situationen voll funktionsfähig ist. In meinem Heimlabor besteht das größte Hindernis bei der Bewertung verschiedener Software in der Verwendung lizenzierter Windows Server-Installationen. Ich habe feste Regeln, um Lizenzen nicht von der Arbeit bis zu Hause zu mischen. Daher benötige ich eine Lösung für die Windows Server-Produktlinie. Das Microsoft TechNet-Abonnement war für mich die Antwort darauf, meine Windows Server-Kenntnisse auf lizenzierte Weise zu verbessern und den Ablauf von Evaluierungsinstallationen zu vermeiden. Mit dem TechNet-Abonnement kann ich auch andere Microsoft-Produkte ausführen, darunter SQL, Exchange und mehr.

Mit einem TechNet-Abonnement erhalten Sie einen Produktkatalog, in den Sie Produktinstallationsdateien herunterladen können, oder ein übergeordneter Plan sendet Installationsmedien direkt an Sie. Mit dem Abonnement können Sie über ein korrekt lizenziertes Fahrzeug verfügen, um Ihre Zertifizierungsziele zu verfolgen, neue Produkte zu erlernen oder ein privates Labor zu unterhalten.

Abbildung A zeigt das Online-Portal für mein TechNet-Abonnement. Abbildung A.

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.

Das TechNet Direct-Abonnement kostet 349 US-Dollar und das TechNet-Einzelbenutzerabonnement 599 US-Dollar. Bis zum 31. März 2010 bietet Microsoft einen Rabatt von 28% auf das TechNet Direct-Abonnement (verwenden Sie den Aktionscode TNWIN7L). Die vollständigen Geschäftsbedingungen finden Sie auf der TechNet-Website. Zusätzliche Rabatte können durch den Kauf eines TechNet Plus-Abonnements über einen Channel-Partner oder einen Reseller-Channel gewährt werden.

Für mein persönliches Labor war das TechNet-Abonnement ein Lebensretter. Ich habe mich nach dem Kauf einer Lizenz pro Prozessor für die Windows Server Datacenter Edition erkundigt, um die unbegrenzten Virtualisierungsrechte nutzen zu können, aber dies ist bei weitem der richtige Weg.

Offenlegung: Ich habe von Microsoft ein ermäßigtes TechNet-Abonnement erhalten.

Bleiben Sie mit unserem kostenlosen Windows Server-Newsletter, der jeden Mittwoch zugestellt wird, über die neuesten Tipps und Tricks zu Windows Server 2003 und Windows Server 2008 auf dem Laufenden.

© Copyright 2021 | pepebotifarra.com