Warum KI-betriebene, kassenfreie Geschäfte die unvermeidliche Zukunft des Einzelhandels sind

Video: Wie Amazon Go die Kasse beseitigt Amazon Go ist ein brandneues Lebensmittelgeschäft mit einem großen Unterschied: Keine Kassierer oder Kassen. Sehen Sie hier, wie Amazon es gemacht hat.

Microsoft entwickelt ein System, das nachverfolgt, welche Artikel Käufer in einem Geschäft in ihren Einkaufswagen aufbewahren, wodurch die Notwendigkeit von Kassierern entfällt und das Unternehmen im Einzelhandel in direkten Wettbewerb mit Amazon gerät, berichtete Reuters am Donnerstag.

Das System von Microsoft folgt Amazon Go, dem vollautomatischen Lebensmittelgeschäft von Amazon ohne Kassierer oder Kassen, das Anfang dieses Jahres offiziell in Seattle eröffnet wurde. Amazon bestätigte im Mai, dass zwei weitere Geschäfte in Chicago und San Francisco eröffnet werden.

Mehr über Innovation

  • IBM kündigt Durchbruch in der Batterietechnologie an
  • Augmented Reality für Unternehmen: Spickzettel
  • Fotos: Die 25 schnellsten Supercomputer der Welt
  • Im Raspberry Pi: Die Geschichte des 35-Dollar-Computers, der die Welt verändert hat

Laut von Reuters zitierten Quellen hat Microsoft nun Beispieltechnologien gezeigt, die Einzelhändlern auf der ganzen Welt dasselbe antun. Der Technologieriese hat laut dem Bericht mit Walmart, der seine eigenen vollautomatisierten Geschäfte getestet hat, Gespräche über eine mögliche Zusammenarbeit geführt.

Es ist noch nicht bekannt, wann diese Technologie verfügbar sein könnte, wenn überhaupt, stellte Reuters fest. Dies ist jedoch ein weiteres Zeichen dafür, dass sich die Zukunft des Einzelhandels mehr in Richtung Automatisierung und kassenlose Geschäfte bewegt, was Bedenken hinsichtlich möglicher Arbeitsplatzverluste und der Zukunft der Automatisierung im Einzelhandel aufwirft.

Microsoft und Amazon sind bei weitem nicht die einzigen Einzelhändler, die mit künstlicher Intelligenz (KI) experimentieren. McDonald's kündigte im vergangenen Jahr Pläne an, Kassierer in 2.500 seiner Restaurants durch digitale Bestellautomaten zu ersetzen. Ein lokales Lebensmittelgeschäft in Wisconsin bietet ein mobiles Einkaufserlebnis, mit dem Kunden Artikel scannen können, während sie einkaufen und auf dem Weg nach draußen bezahlen, ohne einen Kassierer zu benötigen.

"Dies ist die Zukunft des Auscheckens nach Convenience- und Lebensmittelgeschäften", sagte Gene Munster, Forschungsleiter bei Loup Ventures, gegenüber Reuters. Der US-Markt für automatisierte Kaufabwicklung hat nach Schätzungen des Unternehmens einen Wert von 50 Milliarden US-Dollar.

Als automatisierte Geschäfte ihre Türen öffnen, haben viele Bedenken hinsichtlich der Möglichkeit geäußert, dass Techniker menschliche Arbeiter in Einzelhandelsberufen ersetzen können. Die Auswirkungen der Automatisierung bleiben jedoch unklar. Während einige argumentieren, dass KI zu neuen Arten von Arbeitsplätzen für Vertriebene führen wird, sagen andere, dass sie mehr Arbeitsplätze zerstören wird, als sie schafft.

Wie von Conner Forrest von TechRepublic festgestellt, benötigen automatisierte Geschäfte und andere Unternehmen technische Experten für die Reparatur und Wartung der Hardware sowie menschliche Geschäftsleiter. Es ist jedoch möglicherweise nicht realistisch anzunehmen, dass jeder vertriebene Kassierer für die Arbeit mit Maschinen mit KI-Antrieb geschult werden kann oder dass eine solche Schulung verfügbar wäre. Unternehmen wie Microsoft und Amazon könnten diese Aufgabe zwar übernehmen, sie muss sich jedoch wahrscheinlich positiv auf ihr Geschäftsergebnis auswirken, bevor dies geschieht.

Die großen Imbissbuden für Technologieführer:
  • Berichten zufolge entwickelt Microsoft ein System, mit dem nachverfolgt wird, welche Artikel Käufer in einem Geschäft in ihren Einkaufswagen aufbewahren, sodass keine Kassierer mehr in Geschäften erforderlich sind.
  • Diese Technologie würde Microsoft in direkten Wettbewerb mit Amazon Go-Filialen bringen und zeigt, wie die Zukunft des Einzelhandels wahrscheinlich automatisiert wird.

Innovations-Newsletter

Informieren Sie sich über Smart Cities, KI, Internet der Dinge, VR, AR, Robotik, Drohnen, autonomes Fahren und weitere der coolsten technischen Innovationen. Lieferung mittwochs und freitags

Heute anmelden

© Copyright 2021 | pepebotifarra.com