So werden Sie Unity-Entwickler für VR und AR

VR und AR: Was sind sie und was unterscheidet sie? Wenn Sie Zeit damit verbringen, über Technologie zu lesen, sind Sie sich des explosiven Wachstums der AR- und VR-Wörter bewusst. Aber was unterscheidet AR und VR?

Technologiegiganten wie Facebook und Google investieren stark in VR und AR - aber nur wenige Leute in der Branche verfügen tatsächlich über die erforderlichen Fähigkeiten, um Spiele und Unternehmenserfahrungen auf den Plattformen zu entwickeln, sagen Experten.

Mehr über Innovation

  • IBM kündigt Durchbruch in der Batterietechnologie an
  • Augmented Reality für Unternehmen: Spickzettel
  • Fotos: Die 25 schnellsten Supercomputer der Welt
  • Im Raspberry Pi: Die Geschichte des 35-Dollar-Computers, der die Welt verändert hat

Enter Unity: Ursprünglich im Jahr 2005 als Spiel-Engine gestartet, hat die Plattform seitdem Millionen von Nutzern angezogen. Entwickler können ihr Produkt auf mehr als 26 verschiedene Plattformen exportieren, darunter iOS, Android, PC, Xbox und PlayStation. In den letzten zwei Jahren wurden AR- und VR-Plattformen hinzugefügt, darunter Google Cardboard und Daydream, HTC Hive, Oculus Rift, Gear VR, Microsoft Hololens und Playstation VR.

Unity kann kostenlos heruntergeladen werden, wenn Sie weniger als 100.000 US-Dollar pro Jahr verdienen. "Wir wollen die Entwicklung demokratisieren", sagte Marcos Sanchez, Leiter der globalen Kommunikation bei Unity Technologies. "Es gibt absolut eine Nachfrage nach VR-Entwicklern, und die Skillsets werden sich von den Skillsets Ihrer typischen Spieleentwickler oder Filmemacher unterscheiden."

Laut Sanchez nutzen mehrere Unternehmen die Plattform, um VR-Erfahrungen zu entwickeln. Das NASA Jet Propulsion Laboratory hat Unity verwendet, um VR- und AR-Tools zur Steuerung des Mars Curiosity Rover zu entwickeln. Andere Unternehmen haben die Plattform genutzt, um Schulungsmaterialien zu erstellen, sagte Sanchez.

Zum jetzigen Zeitpunkt listet LinkedIn 7.973 Unity-Entwicklerjobs in den USA auf.

Gemischte Realität in der Wirtschaft (ZDNet / TechRepublic-Besonderheit) | Laden Sie die kostenlose PDF-Version herunter (TechRepublic)

Laut einer aktuellen Studie von IDC wird der kombinierte Umsatz sowohl für den AR- als auch für den VR-Markt bis zum Jahr 2020 162 Milliarden US-Dollar erreichen, was hauptsächlich auf Unternehmensdienstleistungen zurückzuführen ist.

"Pokemon Go hat die Öffentlichkeit für AR und VR sensibilisiert, was gut ist", sagte Mark Arteaga, Inhaber von RedBit Development. "Es wird ein großer Marktplatz sowohl für Spiele als auch für Unternehmen."

Aufgrund ihrer plattformunabhängigen Systeme "haben Spiele-Engines wie Unity ein wirklich erstaunliches Wachstum in der Branche ermöglicht", sagte Jerome Solomon, akademischer Dekan am Cogswell College. "Insbesondere unabhängige und kleinere Entwickler können hier Erfolg haben, denn sobald ein Entwickler ein System wie Unity gelernt hat, kann es auf mehrere Spielprojekte angewendet werden. Wenn ein Entwickler mit Unity für andere Systeme vertraut ist, ist dies nicht anders VR / AR. "

Entwicklungsschwierigkeiten

Ein Teil der Schwierigkeit bei der Entwicklung von Technologien wie VR ist laut Robert Armstrong, CEO von Appstem, der Mangel an benutzerfreundlichen Tools. "Wenn Unity eine neue Funktion wie VR hinzufügt und bewirbt, können sie sofort eine große Anwenderbasis talentierter Entwickler erreichen, die immer nach neuen Wegen für Innovationen suchen", sagte er.

Laut Todd Richmond, IEEE-Fellow und Direktor des Mixed Reality Lab an der University of Southern California, sind wir wahrscheinlich noch fünf bis zehn Jahre davon entfernt, überzeugende VR-Inhalte zu sehen. Mark Zuckerberg hat dies kürzlich auch gesagt. "Es ist ein neues Medium, und wir haben keine Sprache für VR wie für Film oder Handy", sagte er. "Aber ich sehe einen deutlichen Anstieg der Nachfrage."

Die Entwicklung von VR-Inhalten ist immer noch schwierig und erfordert verschiedene Tools, sagte Richmond. Beispielsweise führen viele Benutzer in Maya 3D-Modelle durch und schreiben benutzerdefinierte Funktionen in der Programmiersprache C #. "Es ist eine Mischung aus künstlerischer und spielerischer Entwicklung", sagte Richmond. "VR fühlt sich im Moment aus technischer Sicht wie ein Ableger der Spieleentwicklung an, aber die VR-Fähigkeiten führen eine ganze Reihe neuer Parameter ein, für die wir keine Sprache haben", insbesondere für die menschliche Erfahrung.

Sanchez stimmt zu, dass wir uns derzeit in den frühesten Tagen von AR und VR befinden. "Vieles davon ist neu und wir haben nicht herausgefunden, wie man Geschichten erzählt", sagte Sanchez. "Auf einmal ist die Art und Weise, wie Sie Geschichten erzählen, völlig anders, wenn der Benutzer fast die vollständige Kontrolle darüber hat, was vor sich geht und wo sie aussehen. Es ist eine Sprache, die verstanden werden muss - sie passiert jetzt, aber es wird einige dauern." Zeit."

Wie man Einheit lernt

Der beste Weg, um die Entwicklung von Unity zu erlernen, besteht darin, die kostenlose Plattform herunterzuladen und damit zu spielen. Die Plattform bietet eine Reihe von Benutzerhandbüchern, Video-Tutorials, Live-Online-Schulungsdiensten und eine Zertifizierung. Die große Benutzergemeinschaft verbindet sich auch über Unity-Foren.

Vor weniger als einem Jahr startete Unity Unity Connect, eine Plattform, mit der Entwickler Lebensläufe und Arbeitgeber Jobs veröffentlichen können. Mehrere tausend Entwickler und Unternehmen nutzen es jetzt, sagte Sanchez.

Die Nachfrage nach AR- und VR-Entwicklern ist laut Christian Plagemann, Direktor der Online-Lernplattform Udacity und ehemaliger Mitbegründer des Google VR-Teams und von Google Cardboard, "extrem hoch". In seiner Zeit bei Google sagte er, es sei sehr schwierig, qualifizierte VR-Entwickler zu finden. "So viele Dinge müssen zusammenkommen - man muss ein Gespür für Design und Interaktion haben und es muss in der Lage sein, schnell und effizient zu laufen. Es ist schwierig, diese Experten zu finden."

Dies war die Begründung für das VR Developer Nanodegree-Berechtigungsprogramm von Udacity. Es kostet 199 USD pro Monat und Studenten erhalten 50% Erstattung der Studiengebühren, wenn sie den Berechtigungsnachweis innerhalb von 12 Monaten nach dem Startdatum ausfüllen.

Eine breite Palette von Menschen sei daran interessiert, VR-Entwickler zu werden, sagte Plagemann. "Es ist am einfachsten für Leute, die in visuellen Bereichen wie der Spieleentwicklung gearbeitet haben", sagte er. Viele andere kommen dazu, nachdem sie in Film- und Erzählmedien gearbeitet haben.

Viele kleine Studios experimentieren derzeit mit der Erstellung von VR-Apps für Unternehmen, sagte Plagemann.

"Der wichtigste Punkt ist, einzuspringen und es zu versuchen und Dinge zu bauen", sagte Plagemann. "Es wird nicht funktionieren, wenn Sie nur darüber lesen oder Unterricht nehmen und nur zuhören. Sie müssen sich hinsetzen und es tun, um zu verstehen, was die Probleme sind und was funktioniert und was nicht."

Coursera und Eduonix bieten auch MOOCs für die Unity-Entwicklung an. Und es gibt Meetup.com-Gruppen von Unity-Entwicklern in fast jeder Stadt in den USA und in anderen auf der ganzen Welt.

Am USC rät Richmond den Studenten, bevor sie ein AR- oder VR-Projekt in Unity starten, ein Ziel vor Augen zu haben und ihre Idee auf Papier zu prototypisieren. Entwickler sollten sich fragen, wer der Benutzer ist, warum sie dort sind, was sie tun können und wo sie suchen müssen, um sich durch die Erfahrung zu bewegen. Laden Sie dann die kostenlose Plattform herunter und beginnen Sie mit der Entwicklung.

Patric Palm, Gründer von Favro und Hansoft, empfiehlt, JavaScript zu lernen, bevor Sie Unity versuchen. Er empfiehlt außerdem, sich persönlich oder über das Internet mit einem anderen Entwickler zusammenzutun, um zusammenzuarbeiten. "Aus der Reibung entsteht viel Kreativität", sagte er.

Während AR und VR für einige Jahre möglicherweise keine optimalen Technologien sind, ist die Wachstumsrate erstaunlich, sagte Plagemann. "Es gibt einen Grund, warum alle großen Technologieunternehmen begonnen haben, stark in diesen Bereich zu investieren", fügte er hinzu. "Alle großen Spieler wollen sicherstellen, dass sie das Boot nicht verpassen - es ist das nächste große Ding für Handys."

Innovations-Newsletter

Informieren Sie sich über Smart Cities, KI, Internet der Dinge, VR, AR, Robotik, Drohnen, autonomes Fahren und weitere der coolsten technischen Innovationen. Lieferung mittwochs und freitags

Heute anmelden

© Copyright 2021 | pepebotifarra.com