DIY: Konfigurieren Sie Linux-Dienste mit Gadmintools

Ich bin ständig auf der Suche nach den idealen GUI-Konfigurationstools für Linux-Server. Ja, jeder Dienst auf einem Linux-Server (oder Desktop) kann über die Befehlszeile konfiguriert werden, aber die meisten Administratoren (insbesondere neue oder Administratoren mit kurzer Zeit) möchten nicht gezwungen werden, die Befehls- und Befehlszeilenstruktur zu erlernen um das tun zu können.

Obwohl Sie durch die Konfiguration über die Befehlszeile viel gewinnen können, stehen GUI-Tools zur Verfügung, die in der Energieabteilung keine Probleme darstellen. Tatsächlich bietet eine Reihe von Tools namens Gadmintools dem Linux-Administrator eine einfache Konfiguration für die meisten gängigen Linux-Dienste.

Die folgenden Dienste haben Gadmintools-Frontends:

  • DNS binden
  • Proftpd
  • Apache
  • RSYNC
  • DHCP
  • Samba
  • Tintenfisch-Proxy
  • OpenVPN-Client
  • OpenVPN Server

Die folgenden Dienste werden in naher Zukunft Gadmintools-Fronten haben:

  • Kurier Mailserver
  • Sendmail Mailserver
  • OpenLDAP

Jeder dieser Dienste verfügt über ein eigenes Gadmintools-GUI-Tool, das separat installiert wird, oder die gesamte Tool-Suite kann gleichzeitig installiert werden. Die GUIs sind gut gestaltet und enthalten fast alle wichtigen Konfigurationsoptionen. Die meisten Distributionen enthalten Gadmintools in den Standard-Repositorys. Wenn Sie also in Ihrem Tool zum Hinzufügen / Entfernen von Software nach "gadmin" suchen, sollten alle in der Suite verfügbaren Tools angezeigt werden.

Um den gesamten Shebang zu installieren, sollten Sie das Paket "gadmintools" installieren. Um die einzelnen Pakete zu installieren, müssen Sie nur die Pakete markieren, die Sie installieren möchten. Die einzelnen Pakete werden wie folgt gekennzeichnet:

  • Gadmin-Samba
  • gadmin-rsync
  • gadmin-dhcpd
  • Gadmin-Bindung
  • gadmin-openvpn-client
  • gadmin-openvpn-server
  • Gadmin-Tintenfisch
  • gadmin-proftpd

Hinweis: Wenn Sie eine Distribution verwenden, die Apache2 verwendet, finden Sie keine Gadmintools-GUI für den Apache-Server. Gadmintools unterstützt nur die 1.x-Versionen von Apache. Dies ist der einzige Nachteil der Gadmintools-Reihe. Ich hoffe, dass sie sich darauf konzentrieren, die httpd-Benutzeroberfläche mit den 2.x-Versionen auf den neuesten Stand zu bringen, aber soweit ich weiß, sind keine Pläne dafür in Arbeit.

gadmin-proftpd

Werfen wir einen Blick auf das Tool gadmin-proftpd. Es wird immer ein solider FTP-Server benötigt, und gadmin-proftpd macht dies recht einfach. In der Tat ist Gadmin Proftpd nach meinen Erfahrungen bei weitem der einfachste Weg, eine sichere FTP-Lösung zum Laufen zu bringen.

Während der Installation von gadmin-proftpd werden Sie vom Installationstool gefragt, ob proftpd als eigenständiger Server oder mit inetd installiert werden soll. Wenn der Server nicht zu viele Verbindungen hat, sollten Sie inetd verwenden. Wenn der Server den ganzen Tag über zahlreiche Verbindungen herstellen muss, sollten Sie eine eigenständige Installation auswählen.

Sobald gadmin-proftpd installiert ist, müssen Sie zunächst ein sicheres Zertifikat für den Server erstellen. Ob Sie es glauben oder nicht, dies erfolgt über die Gadmin Proftpd-Benutzeroberfläche ( Abbildung A ).

Abbildung A.

Füllen Sie die erforderlichen Informationen aus und klicken Sie auf Übernehmen, um das Zertifikat für sichere Verbindungen zu generieren.

Nach der Installation der Zertifikate müssen Sie die Registerkarte Allgemein konfigurieren und dann Benutzer zum System hinzufügen. Dann sollten Sie den zu aktivierenden FTP-Server auswählen (Sie können mehrere haben) und dann eine Verbindung herstellen.

Eine wirklich nette Funktion des Gadmintools Proftp-Tools ist die Möglichkeit, einfach zu steuern, was Benutzer tun können. Wenn Sie auf die Registerkarte Benutzer klicken und dann nach unten scrollen, sehen Sie, wie einfach es ist, Benutzerberechtigungen zu steuern ( Abbildung B ).

Abbildung B.

Wählen Sie die Berechtigungen aus und klicken Sie auf Übernehmen.

Nachdem Sie die Berechtigungen (oder etwas in der Proftpd-Konfiguration) geändert haben, ist es wichtig, dass Sie den Server erneut aktivieren, damit die Änderungen wirksam werden.

Zusammenfassung

Die einfache Konfiguration und Verwendung der Gadmintools-Angebote hört nicht bei FTP auf - alle zum Einrichten angebotenen Dienste erleichtern dem Administrator die Arbeit unendlich. Jedes Werkzeug hat ein ganz anderes Angebot, und jedes macht seine Arbeit gut. Heimwerker werden die Benutzerfreundlichkeit von Gadmintools lieben.

© Copyright 2021 | pepebotifarra.com