Die Raspberry Pi Foundation bietet Rückerstattungen für fehlerhafte Power over Ethernet-Add-Ons

So richten Sie Ihr Raspberry Pi 3 Model B + ein Dieses Video führt Sie durch alles, was Sie wissen müssen, um Ihr Raspberry Pi 3 Model B + zum Laufen zu bringen.

Die Raspberry Pi Foundation bietet Personen, die ein fehlerhaftes Add-On für den Raspberry Pi gekauft haben, Rückerstattungen an.

Mehr über Open Source

  • 8 der schlimmsten Open Source-Innovationen des Jahrzehnts
  • Open Source im Jahr 2020: Die Zukunft sieht rosig aus
  • Linus Torvalds: "Git hat bewiesen, dass ich mehr als ein One-Hit-Wunder sein kann."
  • 20 schnelle Tipps zur Vereinfachung der Linux-Vernetzung (kostenloses PDF)

Der offizielle Power over Ethernet (PoE) -HAT ist eine Zusatzplatine, die auf dem Raspberry Pi 3 Model B + sitzt und die Stromversorgung des Computers über eine Ethernet-Verbindung ermöglicht. Der HAT verwendet den PoE-Standard 802.3af, mit dem 15 W als Platine geliefert werden können.

Gestern antwortete Eben Upton, Mitbegründer und CEO von Raspberry Pi Trading, in einem offenen Brief in den Raspberry Pi-Foren auf die Behauptung, dass einige PoE-HATs dem Pi 3 Model B + nicht genügend Strom liefern.

Er sagte, das Problem sei auf eine Wechselwirkung zwischen einem Regler am HAT und einem USB-Strombegrenzungsschalter an der Hauptplatine des Raspberry Pi 3 Model B + zurückzuführen.

Das Ergebnis dieses Problems sei, dass ein erheblicher Teil der PoE-HATs weniger als 200 mA Downstream-Strom an den USB lieferte, genug für Tastatur und Maus, aber nicht genug für angeschlossene Festplatten.

"Wir haben es bei Produkttests verpasst, weil unsere Tests mit hoher Last auf Boards mit der anderen Switch-Marke durchgeführt wurden und die meisten unserer Feldtester das Board nur zur Stromversorgung von Mäusen und Tastaturen verwendeten, was bei allen einwandfrei funktioniert die HAT / Pi-Paare, die wir getestet haben ", sagte er in dem Brief.

Die Stiftung unternimmt im Zuge der Entdeckung eine Reihe von Schritten, darunter das Hinzufügen eines Hinweises zum Speichern von Seiten für den HAT, in dem diese Einschränkung beschrieben wird, und das Anbieten einer Rückerstattung für diejenigen, die einen von diesem Problem betroffenen HAT zurückgeben.

Upton sagte, das Problem werde in "einer anschließenden Drehung des PoE HAT" gelöst. Er fügte hinzu, dass die Stiftung Details darüber veröffentlichen wird, wie die Hardware der betroffenen PoE-HATs geändert werden kann, um das Problem zu umgehen.

Er sagte, dass dieser Mod wahrscheinlich beinhalten würde: "Entfernen der Reservoirkappen von der Hauptplatine (ein einfacher, sauberer Mod, wenn Sie einen Lötkolben verwenden können, aber die USB-Hotpluggabilität einschränken)" oder "Einfügen einer kleinen Menge von Serienimpedanz in den Strompfad von der HAT (dieser wird etwas umständlich zu implementieren sein) ".

Der PoE HAT wurde letzten Monat auf den Markt gebracht und kostet £ 18, und die Probleme mit dem PoE HAT wurden erstmals von The Register gemeldet.

Der Raspberry Pi Power over Ethernet HAT.

Bild: Himbeer-Pi-Stiftung

Technische Nachrichten Sie können Newsletter verwenden

Wir liefern die besten Business-Tech-Nachrichten über die Unternehmen, die Menschen und die Produkte, die den Planeten revolutionieren. Täglich geliefert

Heute anmelden

Weiterlesen

  • Raspberry Pi 3 Fotos: Ein genauerer Blick auf das neue Board
  • Raspberry Pi 3 Model A +: Ein Spickzettel
  • Raspberry Pi Zero: Was Sie wissen müssen
  • Warum Android und sogar Windows es auf den Raspberry Pi 3 schaffen könnten
  • Raspberry Pi Zero W: Der Leitfaden für kluge Personen

© Copyright 2021 | pepebotifarra.com