Möchten Sie eine Programmiersprache beherrschen und 10x Entwickler werden? Hier ist das Geheimnis

Möchten Sie eine Programmiersprache beherrschen und 10x Entwickler werden? Hier ist das Geheimnis Der Schlüssel, um ein legendärer 10x-Programmierer zu werden, liegt laut Trisha Gee, Entwickleranwältin bei der Softwarefirma JetBrains, darin, die Paarprogrammierung zu üben, aber mit einer Wendung.

Die Vorstellung, dass Programmierer zehnmal so produktiv sein können wie ihre Kollegen, mag vage lächerlich sein, aber es gibt nur wenige Menschen, die nicht effizienter sein wollen.

Laut Trisha Gee, Entwickleranwältin bei der Softwarefirma JetBrains, liegt der Schlüssel, um ein sagenhafter 10-facher Programmierer zu werden, darin, die Paarprogrammierung zu üben, jedoch mit einem gewissen Etwas.

Mehr über Innovation

  • IBM kündigt Durchbruch in der Batterietechnologie an
  • Augmented Reality für Unternehmen: Spickzettel
  • Fotos: Die 25 schnellsten Supercomputer der Welt
  • Im Raspberry Pi: Die Geschichte des 35-Dollar-Computers, der die Welt verändert hat

Koppeln Sie die Programmieraufgaben einiger Entwickler, indem Sie an einem einzigen Computer zusammenarbeiten, Probleme gemeinsam lösen und Code entwickeln, wobei ein Entwickler Code eingibt, während der andere ihn überprüft.

"Der beste Weg, ein 10x-Entwickler zu werden, besteht darin, neun anderen Entwicklern beizubringen, Ihre Arbeit ebenfalls zu erledigen und nicht zehnmal besser zu werden", sagte sie auf der O'Reilly Software Architecture Conference NY 2019.

"Lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie Ihre Fähigkeiten skalieren, indem Sie Ihre Fähigkeiten teilen und Ihre Erfahrungen mit anderen Menschen teilen. Meine Lieblingsmethode ist die Paarprogrammierung."

Gee ist jedoch nicht nur ein Befürworter von Entwicklern, sondern auch von Programmierern, die mit anderen Mitarbeitern zusammenarbeiten, die eine Schlüsselrolle bei der Gestaltung von Software spielen.

"Die Paarprogrammierung ist meiner Meinung nach der beste Weg, um Wissen im gesamten Team auszutauschen, insbesondere für Entwickler, aber nicht nur für Entwickler.

"Als ich bei LMAX gearbeitet habe, einer Finanzbörse in London, haben wir das nicht nur mit Entwicklern gemacht. Wir haben uns jeden Tag als Entwickler zusammengetan, sondern auch mit Geschäftsanalysten, wir haben uns mit technischen Testern zusammengetan Zu Beginn einer Geschichte könnten wir uns mit einem Geschäftsanalysten und einem Tester zusammensetzen, und der Geschäftsanalyst würde uns, dem Entwickler, sagen, was wir erreichen wollten und warum wir es versuchen, und der Tester würde uns alles erzählen die Art und Weise, wie sie versuchen würden, es zu brechen.

"Auf diese Weise konnten wir versuchen, tatsächlich etwas zu schaffen, das den Geschäftszwecken entsprach, und das war ein qualitativ hochwertiger Code."

Gee führt nicht nur zu einem besseren Endprodukt, sondern schreibt der Praxis auch zu, dass sie in ihren ersten sechs Monaten bei LMAX mehr darüber gelernt hat, eine gute Java-Programmiererin zu sein als in zehn Jahren während ihrer früheren Karriere, da sie mit einer solchen Mischung von Menschen zusammengearbeitet hat .

"Ich habe die Tools gelernt, die wir verwendet haben, die IDEs, zum Beispiel JetBrains IntelliJ IDEA. Ich habe unsere Standards kennengelernt. Ich habe die Domain kennengelernt. Ich habe die Kompromisse kennengelernt, die wir bei der Implementierung von etwas eingegangen sind." sagte sie und fügte hinzu "es war ein wirklich sehr guter Weg, um sich weiterzubilden".

Der Schlüssel ist, sich nicht auf die Idee einzulassen, dass es ein Engpass ist, wenn zwei Entwickler eine Tastatur gemeinsam nutzen.

"Das Tippen ist nicht das Problem bei der Codierung. Es geht nur um das Denken und all die Fehler, die Sie versehentlich in den Code schreiben."

Es ist jedoch anzumerken, dass die Beweise für die Vorteile der Paarprogrammierung gemischt sind, da eine der neueren akademischen Studien keinen eindeutigen Zusammenhang mit qualitativ besserer Software feststellen kann. Die Studie untersuchte jedoch nicht, wie die Paarprogrammierung die Fähigkeiten von Einzelpersonen verbesserte.

Andere Entwickler, die regelmäßig die Paarprogrammierung geübt haben, fügen hinzu, dass die Qualität der Software ihrer Meinung nach steigt, ebenso wie der Stress unter Entwicklern, die nicht gerne auf diese Weise arbeiten, was darauf hindeutet, dass die Anzahl der Paarungen begrenzt sein sollte stattfinden.

Wenn Sie weitere Ratschläge zur Verbesserung als Entwickler benötigen, lesen Sie die 10 Tipps von TechRepublic, um ein besserer Programmierer zu werden.

Executive Briefing Newsletter

Entdecken Sie die Geheimnisse des Erfolgs von IT-Führungskräften mit diesen Tipps zum Projektmanagement, zu Budgets und zum Umgang mit alltäglichen Herausforderungen. Lieferung dienstags und donnerstags

Heute anmelden

© Copyright 2021 | pepebotifarra.com