So installieren Sie Microsoft Visual Studio Code (VS-Code) unter Ubuntu

So installieren Sie Microsoft Visual Studio-Code (VS-Code) unter Ubuntu Der Visual Studio-Code-Editor von Microsoft kann jetzt auf jeder Linux-Distribution ausgeführt werden, die Snap unterstützt. Befolgen Sie diese Schritte, um VS Code unter Ubuntu zu installieren.

Microsofts Visual Studio Code, manchmal auch als MS VCS oder VS Code bezeichnet, ist ein leichter und dennoch leistungsstarker Code-Editor, der seit langem für Windows und MacOS verfügbar ist. Dank des Liebesfestes, das sich im Laufe der Jahre zwischen Microsoft und Linux entwickelt hat, und der Schaffung des universellen Paketformats Snap Packages kann dieser Editor jetzt auf jeder Linux-Distribution ausgeführt werden, die Snap unterstützt.

Mehr über Windows

  • Verwendung des Gott-Modus in Windows 10
  • Windows 10 PowerToys: Ein Spickzettel
  • Microsofts größte Flops des Jahrzehnts
  • 10 Tricks und Optimierungen zum Anpassen von Windows 10 (kostenloses PDF)

Visual Studio Code bietet integrierte Unterstützung für Sprachen wie:

  • JavaScript
  • Typoskript
  • Node.js

Es enthält auch Erweiterungen für andere Sprachen, z.

  • C ++
  • C #
  • Java
  • Python
  • PHP
  • Gehen

VS Code unterstützt auch die .NET- und Unity-Laufzeiten. Weitere Funktionen sind:

  • Integrierte Codesuche.
  • Quellcodeverwaltung.
  • Debugging-Tool.
  • Farbthema.
  • Tastenbelegungen.
  • Code kann als Snippets gespeichert werden (zur Wiederverwendung).
  • Und vieles mehr.

Wenn Sie Entwickler sind und auf der Linux-Plattform arbeiten möchten, ist MS VSC möglicherweise das Tool, mit dem Sie konvertiert werden. Die folgenden Schritte führen Sie durch die Installation von MS VSC unter Ubuntu Desktop 19.04.

Installieren von MS VSC auf dem Ubuntu-Desktop

Da Ubuntu Desktop 19.04 alles enthält, was zur Installation von Snap-Paketen erforderlich ist, ist die Installation von VS Code recht einfach. Öffnen Sie auf dem Desktop ein Terminalfenster und geben Sie den Befehl ein ( Abbildung A ):

 sudo snap install code --classic 

Hinweis : Visual Studio Code muss unter Verwendung der klassischen Beschränkung installiert werden, da Zugriff auf den Rest des Systems erforderlich ist.

Abbildung A: Installieren von Microsoft Visual Studio-Code

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie das Tool starten. Sie finden Visual Studio Code in Ihrem Desktop-Menü. Wenn Sie beispielsweise GNOME verwenden, öffnen Sie den Dash und geben Sie den Code ein. Wenn der Launcher angezeigt wird ( Abbildung B ), klicken Sie darauf, um die App zu öffnen.

Abbildung B: Der MS VSC App Launcher in GNOME Dash.

Sobald die App geöffnet ist, können Sie mit einer neuen Datei arbeiten oder Code bearbeiten, an dem Sie zuvor gearbeitet haben.

Linux ist eine großartige Plattform für Entwickler. Da immer mehr Tools den Weg zum Open Source-Betriebssystem finden, fällt es Ihnen schwer, eine bessere Umgebung für die Entwicklung zu finden. Probieren Sie Microsoft Visual Studio Code aus und prüfen Sie, ob er nicht zum Editor Ihrer Wahl wird.

Open Source Wöchentlicher Newsletter

Sie möchten unsere Tipps, Tutorials und Kommentare zum Linux-Betriebssystem und zu Open Source-Anwendungen nicht verpassen. Dienstags geliefert

Heute anmelden

© Copyright 2021 | pepebotifarra.com