Die praktischen neuen Funktionen des VMware vSphere 5.1-Webclients

Wenn Sie den Webclient für Ihre VMware vSphere-Umgebung verwendet haben, wissen Sie, dass er nicht (und ich wähle meine Worte sorgfältig aus) dem "fetten" Client (oder VI-Client) entspricht, mit dem wir vertraut sind. Mit dem Webclient in VMware vSphere Version 5.1 wurden große Fortschritte erzielt.

In vSphere 5.1 können Sie so ziemlich alles tun, was Sie mit dem fetten Client und mehr können. Außerdem können viele der neuen Funktionen, die zu vSphere 5.1 hinzugefügt wurden, nur über den Webclient konfiguriert werden (lesen Sie meinen aktuellen Blog auf dem Virtual Distributed Switch).

Neue Funktionen mit dem vSphere 5.1-Webclient

Work In Progress, das nur auf dem Webclient verfügbar ist, ermöglicht es Ihnen, eine Aufgabe zu starten, z. B. eine neue virtuelle Maschine zu erstellen, und sie dann anzuhalten, um an etwas anderem zu arbeiten. Wenn Sie in den älteren Versionen von vSphere eine Aufgabe gestartet haben und dann etwas anderes auf dem vSphere-Client überprüfen mussten, mussten Sie Ihre aktuelle Aufgabe abbrechen, um dies zu tun. Wenn Sie dann die benötigten Informationen gefunden haben, mussten Sie Ihre ursprüngliche Aufgabe vollständig neu starten. Diese Aufgabe bleibt auch dann verfügbar, wenn Sie Ihren Browser schließen und erneut öffnen. Sehen Sie sich meine Videodemonstration der Funktion "In Bearbeitung" an. Mit Single Sign On (SSO) können sich Administratoren einmal anmelden, und andere installierte VMware-Lösungen werden mithilfe dieses SSO authentifiziert. Diese Funktion kann Active Directory-Kennwörter wie in früheren Versionen verwenden, funktioniert jedoch nicht mit Komponenten in älteren Versionen. Mit SSO können Sie auch mehrere vCenter verwalten, ohne den verknüpften Modus verwenden zu müssen. vSphere Replication ist jetzt verfügbar, ohne dass Site Recovery Manager (SRM) erworben werden muss. Mit vSphere Replication können Sie Ihre VMs über das Internet oder eine WAN-Verbindung zu einem anderen Standort replizieren. Dies ist kein wirklicher Ersatz für SRM, da Ihnen die mit der Wiederherstellung verbundenen Prozesse fehlen. Es kann jedoch verwendet werden, um VMs auf andere Standorte in Ihrer Umgebung zu kopieren. Mit Inventar-Tagging können Sie mit der rechten Maustaste auf ein Objekt klicken, Tag zuweisen auswählen und ihm dann einen Namen, eine Beschreibung und eine Kategorie geben. Es ist ein bisschen so, als würden Sie Bilder Ihrer Freunde auf Facebook markieren. Dies kann in vielerlei Hinsicht hilfreich sein, z. B. indem Sie Notizen zu bestimmten Objekten machen und anhand dieser Notizen eine Suche durchführen. Auf der Startseite des Webclients befindet sich eine Registerkarte "Tags" ( Abbildung A ). Abbildung A.

Registerkarte "Tags" im vSphere 5.1-Webclient (Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild.)

Weitere Funktionen, die mit dem Webclient geliefert werden, sind die vorbeugende Suche (denken Sie daran, dass Google Ihre Suchanfragen anhand der von Ihnen eingegebenen Buchstaben vorab ausfüllt) und das Speichern von Suchanfragen, die Navigation mit Inventarlisten und vieles mehr.

Wann wird die vorherige Version des vSphere-Webclients verwendet?

Sie müssen die vorherige Version des vSphere-Webclients weiterhin für verschiedene Zwecke verwenden:

  • Die meisten VMware-Plug-Ins werden vom Webclient unterstützt. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass Plug-Ins von Drittanbietern funktionieren.
  • Wenn Sie die vCenter Server Maps verwenden, müssen Sie den alten Client verwenden.
  • Andere erweiterte Funktionen wie das VXLAN-Netzwerk und das Aufblasen dünner Festplatten sind auf dem Webclient weiterhin nicht verfügbar.

Machen Sie sich mit dem Webclient vertraut

Es sieht so aus, als ob der Web-Client hier bleiben wird, und das Wort ist schließlich, dass er der einzige verfügbare Client sein wird. Ich empfehle, sich jetzt mit dem Webclient vertraut zu machen, da es eine Lernkurve gibt.

Der Web-Client ist wirklich auf mich gewachsen - er reagiert sehr schnell und bietet eine Menge großartiger neuer Funktionen. Lassen Sie mich wissen, was Sie davon halten, indem Sie Ihre Kommentare in der Diskussion veröffentlichen.

Innovations-Newsletter

Informieren Sie sich über Smart Cities, KI, Internet der Dinge, VR, AR, Robotik, Drohnen, autonomes Fahren und weitere der coolsten technischen Innovationen. Lieferung mittwochs und freitags

Heute anmelden

© Copyright 2021 | pepebotifarra.com