Überprüfung des QR-RAID-Speichersystems von ToughTech Duo

CRU-DataPort fragte, ob ich einen Blick auf das Hochleistungs-RAID-Speichersystem ToughTech Duo QR werfen möchte ( Abbildung A ), und ich nahm das Angebot an. Ich habe mit den Testgeräten auf meinem Windows-Desktop und meinem Mac-Laptop gearbeitet, und die Geräte sind so leistungsfähig, dass ich mir wünschte, ich könnte sie am Ende meiner Überprüfung behalten. Abbildung A.

ToughTech Duo QR

Spezifikationen

  • 6, 3 "breit x 3, 5" tief x 1, 4 "groß. Es ist sehr klein und tragbar.
  • Der ToughTech Duo QR enthält zwei x 2, 5 "750 GB-Laufwerke mit 7200 U / min, die für den Benutzer zugänglich und austauschbar sind. Noch besser ist, dass beim Entfernen und Ersetzen der Laufwerke die Garantie nicht erlischt. Für den Austausch der Laufwerke sind keine Werkzeuge erforderlich ( Abbildung B. ).
  • Das Gerät kann in einem Modus betrieben werden, in dem jede Festplatte separat ist (2 x 750 GB Festplatten), oder es kann in RAID 0 (einzelnes 1, 5-TB-Volume) oder RAID 1 (einzelnes 750 GB-Volume) ausgeführt werden. RAID 1 ist die Standardeinstellung. Der RAID-Level kann über das LCD-Display des Geräts konfiguriert werden.
  • Ein LCD-Display, das den aktuellen Status des Geräts anzeigt und einige Konfigurationsoptionen ermöglicht.
  • Konnektivitätsoptionen: eSATA, USB 2.0, FireWire 400/800 ( Abbildung C ).
  • Das Gerät wird mit einer zweijährigen Garantie geliefert.
Abbildung B.

Die Laufwerke von ToughTech Duo QR können ohne Werkzeug entfernt werden.
Abbildung C.

Konnektivitätsoptionen sind eSATA, USB 2.0 und FireWire 400/800.

Die vollständige Liste der technischen Spezifikationen finden Sie auf der Produktseite von ToughTech Duo QR.

Einzigartige Eigenschaften

  • Aluminiumgehäuse: Das Gehäuse besteht ausschließlich aus Aluminium, wodurch sich das Gerät robuster und stabiler anfühlt. Für Personen, die das Gerät mobil verwenden möchten oder es zwischen Standorten für die Remote-Sicherungsspeicherung transportieren müssen, scheint der ToughTech Duo QR robust genug zu sein, sodass Sie sich nicht ständig Sorgen machen müssen, es zu beschädigen.
  • Lautlos: Der ToughTech Duo QR enthält keinen Lüfter und macht daher keine Geräusche. Die Wärme wird aufgrund des passiven thermischen Designs des Geräts abgeführt. Bei meinen Tests haben die Einheiten ihre Magie lautlos an meinen Computern gewirkt und sind nie sehr warm geworden.

Konnektivität

Auf meinem Windows-Computer habe ich den ToughTech Duo QR mit eSATA an meinen Computer angeschlossen und ihn mit dem mitgelieferten Gleichstromnetzteil mit Strom versorgt. (CRU-DataPort enthält eine Vielzahl von Stromanschlüssen, mit denen das Gerät in den USA, Europa und Australien mit Strom versorgt werden kann. Alle benötigten Kabel sind ebenfalls enthalten.) In Abbildung D sehen Sie alles, was dazu gehört kommt in der Box. Abbildung D.

Was kommt in der ToughTech Duo QR Box

Auf meinem Mac-Laptop habe ich mich für die FireWire-Verbindung entschieden, was den zusätzlichen Vorteil hatte, dass ich das externe Netzteil nicht verwenden musste. Der ToughTech Duo QR wurde einfach über den FireWire-Anschluss mit Strom versorgt. Für mobile Profis unterwegs ist dies ein großer Vorteil. (Tipp: Sie können ToughTech Duo QR-Geräte über die beiden FireWire-Anschlüsse jedes Duo verketten.)

Leistungsstatistiken

Diese Leistungsstatistiken sind nicht wissenschaftlich - sie sollen Ihnen eine Vorstellung davon geben, wie der ToughTech Duo QR funktioniert.

Sie können den RAID-Level vom Gerät aus ändern. Ich habe den Laufwerksmodus von RAID 1 auf RAID 0 geändert. Da sich keine Daten auf der Festplatte befanden, dauerte es einige Sekunden, bis das System neu gestartet wurde.

Von dort aus habe ich mich für das Mac-basierte Xbench-Dienstprogramm entschieden, um einen Blick auf die Leistung des Geräts zu werfen. In den Abbildungen E, F und G sehen Sie drei Leistungsbenchmarks. Abbildung E zeigt das interne Systemlaufwerk meines MacBook Pro. Es ist ein Solid-State-Laufwerk, daher sehen die Zahlen ziemlich gut aus. Abbildung F zeigt den ToughTech Duo QR im RAID 1-Modus, während Abbildung G den ToughTech Duo QR im RAID 0-Modus zeigt. Abbildung H zeigt eine externe Seagate GoFlex USB 3.0 FreeAgent 2 TB-Festplatte, die ich zur Hand hatte. Sie sehen, dass die sequentielle Leistung des ToughTech Duo QR etwa doppelt so hoch ist wie die des Seagate-Laufwerks, die zufällige Leistung jedoch ungefähr gleich ist. Abbildung E.

Leistungsstatistiken für die SSD meines Mac
Abbildung F.

Leistungsstatistiken für den ToughTech Duo QR unter RAID 1
Abbildung G.

Leistungsstatistiken für den ToughTech Duo QR unter RAID 0
Abbildung H.

Ein Vergleich der Leistungsstatistiken für die externe Festplatte Seagate GoFlex USB 3.0 FreeAgent 2 TB und den ToughTech Duo QR.

Die Nachteile

  • Der Preis. Ich recherchierte nach Preisen für meine Testgeräte und der beste Preis, den ich finden konnte, lag bei 600 US-Dollar. Mit 750 GB im RAID 1-Modus ist der Preis von 600 US-Dollar ziemlich hoch, wenn man ihn mit der externen Festplatte von Western Digital - My Book World Edition II mit 2 TB und zwei Laufwerken vergleicht, die bei Best Buy für 200 US-Dollar erhältlich ist und zwei 1 GB umfasst fährt. Das My Book ist viel größer und weniger portabel als das ToughTech Duo QR, und ich bin mir nicht sicher, wie schnell die Laufwerke im My Book sind. Außerdem verwendet der ToughTech Duo QR 2, 5-Zoll-Festplatten, die teurer sind als die im My Book verwendeten 3, 5-Zoll-Festplatten.
  • Begrenzte Optionen zur Erweiterung der Festplattengröße. 2, 5-Zoll-Festplatten haben noch nicht die Kapazität der 3, 5-Zoll-Einheiten. Wenn Sie sich den ToughTech Duo QR ansehen, weil Sie ein so kleines Gerät benötigen, sollte dies kein großes Problem sein.
  • Performance. Mit zufälligen Lese- und Schreibvorgängen bietet der ToughTech Duo QR keine bessere Leistung als andere Laufwerke, die viel weniger kosten. Für die sequentielle Leistung bietet der ToughTech Duo QR jedoch eine viel bessere Leistung als ein einzelnes externes Laufwerk.

Zusammenfassung

Wenn Sie den Sprung zu einem kostengünstigeren RAID-tragenden Gerät mit höherer Qualität schaffen können oder ein Gerät benötigen, das kleiner und tragbarer als herkömmlicher externer Speicher ist (und RAID-Speicher benötigt) und keine externe Stromversorgung benötigt (mit FireWire) Der ToughTech Duo QR ist eine hervorragende Ergänzung für den Desktop des mobilen Profis. Darüber hinaus verfügt es über IT-Anwendungen in Form von Off-Site-Backups.

Ich denke, CRU-DataPort hat möglicherweise Schwierigkeiten, dieses Gerät zu verkaufen, da viele Unternehmen nach kostengünstigeren Speicheroptionen suchen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie mit diesem Gerät das bekommen, wofür Sie bezahlen: ein robustes Gerät, das gut gebaut ist und alles enthält, was Sie für die Inbetriebnahme benötigen (Stromanschlüsse und Kabel).

© Copyright 2021 | pepebotifarra.com