Test: Paragon Drive Backup 10 Workstation

Paragon Drive Backup 10 Workstation bietet Unternehmen ein äußerst leistungsfähiges Dienstprogramm zur Systemsicherung, das weit über die Standard-Szenarien für die Sicherung / Wiederherstellung von Dateien und Ordnern hinausgeht. Die Funktionalität ist jedoch nicht kostenlos.

Hinweis: Diese Überprüfung wurde mit einer 30-tägigen kostenlosen Testversion durchgeführt.

Spezifikationen

  • Kosten: 74, 95 USD
  • Hardwareanforderungen: 120 MB Speicherplatz, 128 MB RAM, 200 MHz CPU
  • Betriebssystemanforderungen: 2000, Windows XP, Vista, Windows Server 2008, Windows 7
  • Unterstützte Dateisysteme: NTFS (1.2 - 3.1), FAT 16, FAT 32, Ext2FS, Ext3FS, Ext4FS, Linux Swap, Apple HFS + und andere Dateisysteme im Sektor-für-Sektor-Modus
  • Zusätzliche Informationen: Produktwebsite
  • TechRepublic Fotogalerie

Für wen ist es?

Paragon Drive Backup 10 Workstation bietet Desktop-Administratoren einen sehr robusten Funktionsumfang für die Durchführung von Systemsicherungen. Power-User und Desktop-Support-Techniker werden es ebenfalls zu schätzen wissen, insbesondere wegen seiner Fähigkeit, ein System von einer Hardwareplattform auf eine andere zu migrieren sowie einer P2V-Konvertierung.

Welche Probleme löst es?

Die Standard-Sicherungsanwendungen da draußen kopieren Ihre Dateien und Ordner wirklich nur in eine Art Archivdatei und bieten nur einen geringen Mehrwert, außer möglicherweise differenzielle oder inkrementelle Sicherungen durchzuführen oder einige ausgefallene Dateiverwaltungswerkzeuge bereitzustellen. Drive Backup 10 Workstation bietet viele weitere Funktionen, einschließlich einiger Funktionen, die Sie in einer Partitions- oder Laufwerksverwaltungsanwendung erwarten würden. Die wirklich wichtigen Funktionen beziehen sich jedoch auf die Migration von Maschinen von einer Plattform auf eine andere, was für Support-Mitarbeiter und Techniker ein wahrer Lebensretter sein kann.

Herausragende Funktionen

  • Migrationstools: Sie können eine P2P-Migration (von einer Hardware zu einer anderen) oder P2V-Migrationen (Umwandlung einer physischen Maschine in eine virtuelle Maschine) einschließlich der entsprechenden Treiberänderungen durchführen.
  • Dateisystemunterstützung: Eine Vielzahl von Dateisystemen wird unterstützt (siehe Liste oben).
  • Synthetische Sicherungen: Eine der interessantesten Funktionen ist die "synthetische Sicherung", die Möglichkeit, vorhandene Sicherungen als Quelle für eine neue zu behandeln, sodass Sie ein Archiv erstellen können, ohne eine Sicherung erneut durchführen zu müssen.
  • Scripting: Mit dem Scripting-System können Administratoren Backups erstellen, die genau ihren Anforderungen entsprechen.

Was ist los?

  • Teuer: Diese Anwendung ist am oberen Ende der Workstation-Backup-Tools erhältlich.
  • Beschäftigte Benutzeroberfläche: Während die Anwendung selbst einfach zu bedienen ist, ist die Benutzeroberfläche sehr überladen und gewöhnungsbedürftig. Es wird eine überwältigende Menge an Informationen auf den Benutzer geworfen. Ein Großteil davon ist auf die große Anzahl zusätzlicher Funktionen zurückzuführen, die den Preis nicht unbedingt rechtfertigen, wie z. B. die Partitionsverwaltungstools.

Wettbewerbsfähige Produkte

  • Symantec Backup Exec Systemwiederherstellung Desktop Edition
  • Acronis Backup & Recovery 10 Workstation
  • EMC Retrospect für Windows

Fazit für Unternehmen

Jeder weiß, dass er auf die eine oder andere Weise regelmäßige Backups durchführen muss. Windows wird zwar mit einer eigenen Sicherungssoftware geliefert, weist jedoch seine Einschränkungen und Mängel auf. Verschiedene Anbieter haben sich zum Ziel gesetzt, das Basismodell zu verbessern, und Paragon Drive Backup 10 Workstation hat einen eigenen Ansatz für dieses Thema. Das Besondere an diesem Produkt ist, dass es viele der gleichen Komponenten wie die hervorragenden Tools zur Verwaltung von Festplattenpartitionen von Paragon (einschließlich Paragon Partition Manager 10 Professional) verwendet, um nicht nur die Standard-Sicherung "Dateien und Ordner in einem komprimierten Archiv" bereitzustellen, sondern auch Systemabbilder, die leicht transportiert und wiederhergestellt werden können.

Teil dieser Strategie ist die Unterstützung für die Wiederherstellung eines Systems auf völlig neuer Hardware. Normalerweise würde dies einen großen Aufwand seitens des Technikers bedeuten: Stellen Sie das System wieder her, führen Sie möglicherweise eine Windows- "Reparatur" durch, um die richtigen Treiber für die Low-Level-Hardware zu erhalten, wenden Sie dann Updates und Patches erneut an und hoffen Sie, dass nichts ernsthaft beschädigt wurde nach dem Weg. Drive Backup 10 Workstation erleichtert das Rätselraten und bietet Ihnen eine einfache Möglichkeit, P2V-Migrationen durchzuführen. Dies ist eine hervorragende Nachricht für Unternehmen, die einen Raum voller Testsysteme in einer Bibliothek virtueller Maschinen zusammenfassen möchten.

Dieser Fokus auf erweiterte Funktionen bedeutet nicht, dass Drive Backup 10 Workstation das Wesentliche übersieht. In Bezug auf die Durchführung der normalen Sicherungs- / Wiederherstellungssequenz funktioniert es wie erwartet und auf eine Weise, die sich nicht wesentlich von den anderen Wettbewerbern unterscheidet. Eine nette Funktion ist die Möglichkeit, die Sicherungsarchive in Blöcke aufzuteilen, um sie auf Wechselmedien zu speichern. Das "synthetische Backup" -System ist auch nützlich, um eine bestimmte Ansicht der Backups für die externe Speicherung zu erstellen, ohne tatsächlich eine vollständige Sicherung durchführen zu müssen.

Für Benutzer, die nur eine einfache Möglichkeit zum Abrufen von Dateien suchen, die gelegentlich versehentlich gelöscht oder geändert werden, oder denen es nichts ausmacht, sich ein wenig um die Wiederherstellung eines Systems zu bemühen, sind die Kosten für Drive Backup 10 Workstation wahrscheinlich höher als die Kosten ist ihnen wert. Für Benutzer, für die eine schnelle Systemwiederherstellung unerlässlich ist, z. B. Supporttechniker in einer "Zeit ist Geld" -Umgebung, oder für Benutzer, die möglicherweise Systeme auf anderer Hardware wiederherstellen (oder sie vollständig auf einen anderen Computer migrieren müssen), sind die verschiedenen System-Imaging-Tools Laufwerk stellen sich Tools vor und Hardware-Migrationstools sind den Aufkleberpreis wert.

User-Bewertung

Haben Sie Paragon Drive Backup 10 Workstation gefunden oder verwendet? Wenn ja, was denkst du? Bewerten Sie Ihre Erfahrungen und vergleichen Sie die Ergebnisse mit denen anderer TechRepublic-Mitglieder. Geben Sie Ihre persönliche Bewertung in den TechRepublic Community-Foren ab oder teilen Sie uns mit, wenn Sie der Meinung sind, dass wir in unserer Bewertung etwas ausgelassen haben.

Lesen Sie unsere praxiserprobten Bewertungen von Hardware und Software im Product Spotlight-Newsletter von TechRepublic, der jeden Donnerstag zugestellt wird. Wir erklären, wer das Produkt verwenden würde und beschreiben, für welches Problem das Produkt entwickelt wurde.

Nächste Seite (Fotogalerie) >>

© Copyright 2021 | pepebotifarra.com